34'000 Besucher an der Ferienmesse

ST.GALLEN. Die Ferienmesse St.Gallen hat auch in diesem Jahr rund 34'000 Besucherinnen und Besucher angezogen – gleich viele wie im vergangenen Jahr. 463 Aussteller zeigten während dreier Tage Kreuzfahrten, Kulturreisen, Dschungelabenteuer und andere Angebote.

Drucken
Teilen
Ehrengast war Skandinavien: Im Vordergrund ein Elchkopf, dahinter tanzt eine nordische Tanzgruppe. (Bild: Hanspeter Schiess)

Ehrengast war Skandinavien: Im Vordergrund ein Elchkopf, dahinter tanzt eine nordische Tanzgruppe. (Bild: Hanspeter Schiess)

Ehrengast der 26. Ausgabe der Messe war Skandinavien. Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden hätten mit ihren Naturwundern und quirligen Metropolen überzeugt, teilten die Organisatoren am Sonntag mit. (sda)

Aktuelle Nachrichten