3,3 Millionen über Budget

GRABS. Die Jahresrechnung 2014 der Politischen Gemeinde Grabs schliesst mit einem Jahresgewinn von 2,4 Millionen Franken ab. Gegenüber dem Budget, das mit einem Aufwandüberschuss von 0,9 Millionen rechnete, ist dies eine Besserstellung von rund 3,3 Millionen Franken.

Drucken

GRABS. Die Jahresrechnung 2014 der Politischen Gemeinde Grabs schliesst mit einem Jahresgewinn von 2,4 Millionen Franken ab. Gegenüber dem Budget, das mit einem Aufwandüberschuss von 0,9 Millionen rechnete, ist dies eine Besserstellung von rund 3,3 Millionen Franken. Dank des guten Ergebnisses können zusätzliche Abschreibungen von 1,764 Millionen und Einlagen in Vorfinanzierungen von 160 000 Franken getätigt werden, wie die Gemeinde mitteilt.

Der Überschuss entstand dank hohen Steuereingängen und aufgrund der Budgetdisziplin von Rat und Verwaltung, heisst es in der Mitteilung der Gemeinde. Das Budget 2015 geht – unter Berücksichtigung eines gleichbleibenden Steuerfusses von 130 Prozentpunkten – von einem Ausgabenüberschuss von 212 000 Franken aus. (ht)

Aktuelle Nachrichten