28-Jähriger in Vorarlberg tödlich verunfallt

feldkirch. Ein 28jähriger Autofahrer ist in der Nacht auf gestern im vorarlbergischen Göfis (Bezirk Feldkirch) mit seinem Wagen von der Landstrasse abgekommen und im Wald in einen Baum geprallt. Dabei wurde er tödlich verletzt.

Merken
Drucken
Teilen

feldkirch. Ein 28jähriger Autofahrer ist in der Nacht auf gestern im vorarlbergischen Göfis (Bezirk Feldkirch) mit seinem Wagen von der Landstrasse abgekommen und im Wald in einen Baum geprallt. Dabei wurde er tödlich verletzt.

Der Verunfallte und das Wrack wurden erst in den Morgenstunden von Spaziergängern entdeckt, wie die Vorarlberger Polizei gestern in einer Meldung mitteilte. Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des 28-Jährigen feststellen. (sda)