21-Jähriger fährt in Signalisationstafel

MÖRSCHWIL. Ein 21-Jähriger ist auf der Autobahn A1 am Montagabend mit seinem Auto in eine Signalisationstafel gefahren und anschliessend mit einem Wildschutzzaun kollidiert. Das Auto erlitt einen Totalschaden.

Merken
Drucken
Teilen
Nur noch Totalschaden: Der Wagen des Unfallverursachers. (Bild: Kapo SG)

Nur noch Totalschaden: Der Wagen des Unfallverursachers. (Bild: Kapo SG)

Der Autolenker ist auf der Überholspur von St.Gallen herkommend Richtung Arbon gefahren und laut der St.Galler Kantonspolizei hinter dem Steuer kurz eingenickt. Daraufhin geriet das Auto des 21-Jährigen von der Fahrbahn ab und prallte in eine Signalisationstafel. Anschliessend kollidierte das Fahrzeug mit dem Wildschutzzaun und kam dort zum Stillstand. (kapo/lex)