200 000 Franken Schaden nach Wohnungsbrand

BERNHARDZELL. Wegen eines Brandes ist an der St. Gallerstrasse eine Fensterscheibe zerbrochen und Rauch nach draussen gedrungen. Polizisten hörten dies und boten die Feuerwehr auf. Diese brachte den Brand schnell unter Kontrolle, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilte.

Merken
Drucken
Teilen

BERNHARDZELL. Wegen eines Brandes ist an der St. Gallerstrasse eine Fensterscheibe zerbrochen und Rauch nach draussen gedrungen. Polizisten hörten dies und boten die Feuerwehr auf. Diese brachte den Brand schnell unter Kontrolle, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilte. Es entstand Totalschaden in der Wohnung sowie ein Wasserschaden im ganzen Haus. Die Schadensumme beläuft sich auf rund 200 000 Franken. (ibr)