19-Jähriger überschlägt sich mit Auto mehrmals

LICHTENSTEIG. Ein 19jähriger Autofahrer ist am Sonntag bei einem Selbstunfall leicht verletzt worden. Der junge Mann fuhr Richtung Lichtensteig, als das Fahrzeug plötzlich ins Schlingern geriet. Das Auto kam von der Strasse ab, fuhr ein Wiesenbord hinauf und prallte gegen einen Wildschutzzaun.

Drucken
Teilen
Das Unfallauto. (Bild: Kapo SG)

Das Unfallauto. (Bild: Kapo SG)

LICHTENSTEIG. Ein 19jähriger Autofahrer ist am Sonntag bei einem Selbstunfall leicht verletzt worden. Der junge Mann fuhr Richtung Lichtensteig, als das Fahrzeug plötzlich ins Schlingern geriet. Das Auto kam von der Strasse ab, fuhr ein Wiesenbord hinauf und prallte gegen einen Wildschutzzaun. Anschliessend überschlug es sich mehrmals und kam dann auf der linken Seite zum Stillstand. Der 19-Jährige wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht. (rha)

Aktuelle Nachrichten