17-Jähriger betrunken hinter dem Steuer

ST.GALLEN. Die Stadtpolizei St.Gallen hat am frühen Morgen des Stephanstag einen 17-jährigen Autolenker angehalten, der auf der St.Leonhard-Strasse mit seiner wackeligen Fahrt in Schlangenlinien auffiel. Der Angehaltene gab sofort zu, keinen Führerausweis zu besitzen.

Drucken
Teilen

Die Polizisten stellten danach fest, dass der Mann erst 17 Jahre alt ist, und der Atemlufttest zeigte 1,53 Promille an. Weshalb der Jugendliche mit dem Auto seines Vaters unterwegs war, ist noch unklar, wie die Stadtpolizei St.Gallen mitteilte. Er wird angezeigt. (sda)

Aktuelle Nachrichten