17-Jähriger bei Unfall verletzt

Merken
Drucken
Teilen

Urnäsch Ein Jugendlicher ist gestern bei einem Motorradunfall verletzt worden. Der 17-Jährige war mit seinem Motorrad auf der Nebenstrasse in Richtung Appenzell gefahren. In der Linkskurve nach der Brücke verlor der Jugendliche die Herrschaft über sein Motorrad, geriet über den rechten Fahrbahnrand und stürzte in der angrenzenden Wiese. Der Jugendliche blieb verletzt in der Wiese liegen und musste ins Spital gebracht werden. (lw)