16-jährige Fussgängerin frontal erfasst

SCHWARZENBACH. Ein 58-Jähriger Autofahrer hat am Mittwochmorgen eine 16-jährige Fussgängerin angefahren. Diese zog sich beim Unfall unbestimmte Verletzungen zu.

Merken
Drucken
Teilen

Der 58-Jährige war auf der Wilerstrasse unterwegs, als er wegen schlechten Witterungs- und Lichtverhältnissen eine Fussgängerin übersah, die die Strasse überquerte. Er erfasst die 16-Jährige frontal. Diese rutschte über die Motorhaube und fiel auf das Trottoir, wie die Kantonspolizei meldet. Die Jugendliche erlitt unbestimmte Verletzungen und wurde mit dem Rettungwagen ins Spital gebracht. (kapo/nh)