10-jähriger Bub angefahren

WEINFELDEN. Ein 10-jähriger Bub ist am Freitag in Weinfelden von einem Auto touchiert und leicht verletzt worden. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Der 10-Jährige hatte um etwa 13.10 Uhr die Frauenfelderstrasse von der Schlossgasse her in Richtung Storchenstrasse überquert. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau bog gleichzeitig eine Autofahrerin oder ein Autofahrer von der Storchenstrasse her in die Frauenfelderstrasse ein und touchierte den Buben. Anschliessend fuhr er oder sie in Richtung Zentrum weiter, ohne sich um den Buben zu kümmern. Der 10-Jährige wurde bei der Kollision leicht verletzt und musste einen Arzt aufsuchen.
 
Wer Angaben zum Fall machen kann, soll sich beim Kantonspolizeiposten Weinfelden unter der Nummer 071-221-45-00 melden. (kapo/tn)