Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

OstschweizAlles anzeigen

Wegen Sexualdelikt: Hugentobler zieht sich vorläufig aus seiner Firma zurück

Der ehemalige CVP-Kantonsrat Michael Hugentobler wurde wegen versuchter sexueller Handlung mit Kindern im Internet verurteilt. Daraufhin legte er all seine politischen Ämter nieder und beendete seine öffentlichen Engagements. Nun zieht er sich vorläufig auch aus seinem Unternehmen zurück.

«Kollektives Führungsversagen», «Arbeit beginnt erst»: Kritik an der HSG zur Aufarbeitung des Spesenskandals

Nach den Turbulenzen an der Universität St.Gallen hat das Parlament den Druck erhöht. Nun präsentiert die HSG-Leitung erste Massnahmen. Der Politik geht dies zu wenig weit. Die Forderung nach Transparenz ist nicht vom Tisch.
Regula Weik

Nach Entscheid des Bildungsdepartements: Die Schüler streiken trotzdem

Trotz verschärfter Absenzenregeln setzten die Kantischüler den Klimastreik fort – gemeinsam mit 300 Mitstreitern bis hin zur Alt-Nationalrätin. Zuvor stellte sich Regierungsrat Marc Mächler den Fragen der Schüler.
Noemi Heule

Jetzt ist klar: Fachhochschule Ostschweiz wird von Rapperswil aus gesteuert

Die Organisation der neuen Fachhochschule Ostschweiz schreitet voran. Die Leitung des Departements Technik kommt nach Buchs, die Leitung der Informatik nach Rapperswil. Ebenso das Rektorat.
Katharina Brenner

IHK-Vize Robert Stadler kündigt und verzichtet auf Nationalratskandidatur

Der stellvertretende Direktor der Industrie- und Handelskammer St.Gallen-Appenzell, Robert Stadler, wirft den Bettel hin und verzichtet auf die Nationalratskandidatur für die FDP. Der Abgang ist Ausdruck eines tiefergehenden Konflikts.
Aktualisiert
Andri Rostetter

Schatten auf der HSG

Andri Rostetter
Publireportage

Neues Jahr, neue Liebe

An den Festtagen müssen sich Singles in Liebesdingen oft den neugierigen Fragen der Verwandtschaft stellen. Kein Wunder, dass Online-Partnervermittlungen gerade zum Jahreswechsel am meisten Neuanmeldungen verzeichnen.
ST.GALLEN, GOSSAU & RORSCHACHAlles anzeigen

Fall Palace/Sitterwerk: Wie es möglich wurde, dass der St.Galler Stadtrat die Beitragserhöhungen trotz linker Mehrheit gekippt hat

Der Stadtrat hat mit der Ablehnung der Beitragserhöhungen an Palace und Sitterwerk Irritationen ausgelöst. Die für gewöhnlich kulturaffine Mitte-links-Mehrheit der Regierung hat dabei eine besondere Rolle gespielt.
Daniel Wirth
Kommentar

Streit um Beiträge an Palace und Sitterwerk: St.Galler Stadtrat kann Grösse zeigen

Empörung in sämtlichen politischen Lagern, Entsetzen bei den Kulturschaffenden, Ratlosigkeit bei den Wählerinnen und Wählern und ein Imageverlust: Das waren die Folgen des stadträtlichen Entscheids, die Beiträge an Palace und Sitterwerk nicht zu erhöhen. Der Stadtrat hat die Möglichkeit, bei diesem Betriebsunfall entstandene Blessuren sofort zu heilen. Er täte gut daran.
Daniel Wirth

Rundgang an der Ferienmesse «Grenzenlos»: Schlitten-Reisen, Frauen-Trips und Offroad-Fahrten

Fast 400 Aussteller preisen an der Ferienmesse Reisen Fahrzeuge und Gadgets an. Unter ihnen sind auch Unternehmer, die erst kürzlich eine Nische entdeckt haben und auf den grossen Durchbruch hoffen.
Seraina Hess
ARBON, KREUZLINGEN & WEINFELDENAlles anzeigen

Dario My will in Bottighofen an die Spitze der Schule

Der einzige Kandidat für das Präsidium der Primarschule ist bereits Mitglied der Behörde. Er will unter anderem die Kommunikation verbessern.
Martina Eggenberger Lenz

So viele Frauen wie noch nie zieht es in Arbon in die Politik

82 Kandidaten stellen sich am 10. Februar zur Wahl ins Parlament. Nur 2003 war die Zahl gleich hoch. Junge machen sich aber nach wie vor rar.
Markus Schoch
Interview

Verliebt in jedes Pferd: SRF-Moderatorin Annette Fetscherin im Interview

Annette Fetscherin sammelt heimlich Plüschtiere und hätte lieber drei Pferde als ein teures Auto. Sie ist in Aadorf aufgewachsen und wollte ursprünglich Tierärztin werden.
Maria Keller

Schönholzerswilen sucht dreiste Steindiebe

In der Gemeinde Schönholzerswilen ist ein 300-jähriger historisch wertvoller Grenzstein verschwunden. Ruedi Rüegger hofft, das Artefakt für seinen Geoweg endlich wieder zu finden.
Sabrina Bächi
FRAUENFELD & MÜNCHWILENAlles anzeigen

Gesucht: Die originellste Maskierung in Frauenfelds Nacht der Nächte

Am dritten Montag im Januar ist in Frauenfeld Bechtelisnacht. Wiederum findet eine Maskenprämierung statt. Es warten Preise im Gesamtwert von 2000 Franken.

Seebuben aus Steckborn und Berlingen segeln mit Karacho übers Glatteis

Fredy Rudolf aus Steckborn und Urs Kasper aus Berlingen sind leidenschaftliche Eis-Segler und starten an der Europameisterschaft im hohen Norden. Wo genau die Rennen stattfinden werden, erfahren sie erst am Samstag.
Margrith Pfister-Kübler

Im Thurgau gibt es viele gute Beispiele für das Bauen mit Holz

Mit dem «Prix Lignum 2018» wird der innovative und hochwertige Einsatz von Holz im Baubereich ausgezeichnet. Verschiedene Projekte aus dem Thurgau haben bei der vierten Auflage teilgenommen.
Thomas Güntert

BDP Thurgau will leise und kraftvoll vorwärts

Die BDP Thurgau setzt sich als Mittepartei für die Balance zwischen Wirtschaft und Umweltschutz ein. Mit klaren Zielvorstellungen und mindestens zwei Listen tritt die Partei zu den Nationalratswahlen im Herbst an.
Manuela Olgiati
WilAlles anzeigen

Hallenbad Degersheim: Verkauf geplatzt

Das Kantonsgericht hat entschieden: Die Dienstbarkeit, die auf dem Hallenbad-Grundstück lastet, kann nicht gelöscht werden. Damit wird der mit Lukas Reiser abgeschlossene Kaufvertrag zur Makulatur.
Andrea Häusler

«Auf dem richtigen Weg»: Der Wiler Brockishop ist im Aufwind

Personalwechsel, Umbau, Umstrukturierung: Der Brockishop in Wil hat ein intensives 2018 hinter sich. Nun geht es dem Laden jedoch besser denn je.
Nicola Ryser

Von Gott, der Welt und der Digitalisierung: Die Donnerstagsgesellschaft Oberuzwil lud zur 185. Hauptversammlung

Philosophisches hatte an der Hauptversammlung der Donnerstagsgesellschaft Oberuzwil ebenso Platz wie Profanes.
Tobias Söldi

«Mitgliederbeiträge haben sich nicht mehr gelohnt»: Oberbürer Turnerinnen treten aus dem SVKT-Verband aus

Neues Jahr, neues Glück: Der Oberbürer Frauenturnverein, ehemals SVKT Oberbüren, trat auf Ende 2018 aus dem SVKT-Verband aus und versucht sich nun im Alleingang. Präsidentin Kris Fürer erklärt, welche Gründe und was für Folgen der Austritt hat.
Tobias Söldi
ToggenburgAlles anzeigen

Mit dem Kopf durch die Halfpipe: Der Toggenburger Jan Scherrer zeigt in Laax ein neues Selbstbewusstsein

Jan Scherrer hat im Dezember erstmals einen Weltcupanlass gewonnen. Der 24-Jährige Snowboarder führt diesen Erfolg auf eine veränderte Denkweise zurück – und steht damit sinnbildlich für die Wichtigkeit des Mentalen in einer Sportart von Freigeistern.
Philipp Wolf, Laax

Zwinglis Helm wird öffentlich nicht mehr gezeigt

Die Antiquarische Gesellschaft Zürich veröffentlichte ein Neujahrsblatt zu dem Themen Zwingli und Reformation. Die Aufsätze decken ein breites Spektrum ab und betreffen auch das Toggenburg.
Martin Knoepfel

Ein Lütisburger Wahrzeichen erhält ein neues Dach

Die alte Holzbrücke über die Thur feiert heuer ihr 230-jähriges Bestehen. In den kommenden Monaten werden die Dachkonstruktion saniert und morsche Balken ersetzt.
Beat Lanzendorfer

Das neue Jahr bringt für den Verein Zentrum Wattwil alte Herausforderungen

Der Verein Zentrum Wattwil hat ein bewegtes Jahr hinter sich. Ruhiger wird es 2019 nicht. Mitte Jahr sind die ersten Baustellen im Zentrum zu erwarten. Der Verein denkt auch bereits wieder an Weihnachten.
Ruben Schönenberger
AppenzellerlandAlles anzeigen

Ab auf die Piste: Betreiber von Appenzeller Skigebieten ziehen erste Bilanz

Nach der letzten schneereichen Woche können viele Schneesportgebiete hohe Besucherzahlen vorweisen. Sechs Betreiber ziehen eine erste Zwischenbilanz.
Valentina Thurnherr

Ortsdurchfahrt: Nerven liegen blank

Das Projekt Ortsdurchfahrt in Teufen zieht sich hin. Einsprachen und Projektänderungen verzögern den Baubeginn und verunsichern das Volk. Die Appenzeller Bahnen wollten reinen Tisch machen und luden zum Informationsabend. Dieser verlief nicht harmonisch.
Astrid Zysset
Video

Ex-Astronaut Nicollier erwartet noch in diesem Jahrhundert den ersten bemannten Flug zum Mars

Für seinen Astronauten-Job lebte Claude Nicollier 25 Jahre lang in Amerika. Heute ist er ein gefragter Experte weltweit. Dieser Tage war er im Appenzellerland unterwegs. Die Leidenschaft für die Raumfahrt ist in seinen Ausführungen spürbar.
Roger Fuchs

Studie zum Tierwohl: Schweiz belegt Spitzenposition dank mehr Regeln

Am Informationsabend für Bäuerinnen und Bauern wird eine Studie zum Tierwohl thematisiert. Konrad Meier, Berater im ländlichen Raum beim Ausserrhoder Amt für Landwirtschaft, zieht eine positive Bilanz.
Martin Brunner
WERDENBERG & OBERTOGGENBURGAlles anzeigen

Die Raiffeisenbank Obertoggenburg hat die Millionengrenze geknackt

Die Raiffeisenbank Obertoggenburg erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 ein sehr gutes Ergebnis. Es resultiert ein Jahresgewinn von 1,05 Millionen Franken.

Die Toggenburger bauen am fleissigsten

In einem Bericht über die Unterschiede in den Regionen im Kanton St. Gallen, zeigt ein Haufen Zahlenmaterial, wie sich das Werdenberg und das Toggenburg entwickeln.
Armando Bianco

In der Grabser Ortsplanung ist neues Denken gefragt

Der Infoanlass zur Revision der Ortsplanung gab den rund 150 Bürgerinnen und Bürgern zahlreiche Denkanstösse für das Vernehmlassungsverfahren.
Hanspeter Thurnherr
RheintalAlles anzeigen

Vom Beinbruch zum Weltcup-Debüt: Ein Auer im Snowboard-Zirkus

Der seit letztem Mittwoch 19-jährige Auer Gabriel Zweifel ist der Saisoneinstieg trotz einer Verletzung geglückt. Im Dezember konnte er in Cervinia (Italien) gar erstmals im Weltcup starten – und hat nach dem 32. Platz Aussicht auf weitere Einsätze.

Steuereingang in Rüthi deutlich über Budget

Die Gemeinde Rüthi verzeichnet eine sehr positive Situation bei der per 31. Dezember 2018 abgeschlossenen Abrechnung der verschiedenen Steuerarten. Die Steuerkraft pro Einwohner ist von 2088 auf 2099 Fr. angestiegen.

460 Rheintaler beteiligten sich an der Rückrufaktion

Mit ihrer Rückrufaktion bot Rheintal.com, dahinter steht der Verein St. Galler Rheintal (VSGR), der Aufgaben in der Region koordiniert, Angehörigen und Freunden eine kostenlose Möglichkeit, die aus dem Rheintal weggezogenen Personen zu erreichen. 460 Rheintalerinnen und Rheintaler nutzten diese Möglichkeit und versandten Gratis-Postkarten.

Gemeinde kauft ehemaligen «Löwen»

Die Gemeinde hat vom Kanton die Liegenschaft «Ehemaliges Restaurant Löwen» an der Bahnhofstrasse 29 gekauft. Sie musste dafür 1,437 Millionen Franken aufwenden.

Wie anno dazumal

Ruedi Loher

Leben in Farbe

Remo Zollinger

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.