Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

OstschweizAlles anzeigen

Pädophilie-Prozess im Toggenburg: Wirtschaftsprüfer wird zu einer Freiheitsstrafe von 8 Jahren verurteilt

Das Urteil im Pädophilie-Prozess im Toggenburg ist gefallen: Der Mann, der über 2000 Bilder und Videos von Minderjährigen gemacht hat, muss acht Jahre ins Gefängnis. Ausserdem ordnet das Gericht eine ambulante Massnahme an.
Linda Müntener

Jeder vierte Doktorand ist mit den Arbeitsbedingungen nicht zufrieden – die HSG will die Situation verbessern

Die Universität St.Gallen hat eine Umfrage unter den Doktorierenden durchgeführt. Quintessenz: Die Mehrheit ist mit ihrem Doktorat glücklich. Doch viele bemängeln, dass Betreuer ihre Machtposition ausnutzen. Jetzt fordern die Doktorierenden Veränderung.
Adrian Lemmenmeier

SVP-Angriff gescheitert: Nationalrat bewilligt Baukredit für Bundesasylzentrum Altstätten

Der Nationalrat hat dem 43-Millionen-Kredit für das neue Bundesasylzentrum in Altstätten zugestimmt. Widerstand leistete die SVP, die Ostschweizer Vertreter der Fraktion waren gespalten.
Aktualisiert
Adrian Vögele, Bern

Nachfolgelösung für das St.Galler Schlupfhuus in Sicht

Der St.Gallische Hilfsverein für gehör- und sprachgeschädigte Kinder und Erwachsene stellt sich dem Bewilligungsverfahren, um eine neue Notunterkunft für Kinder und Jugendliche aufzubauen. Ergänzend will der Kanton ein Angebot für Säuglinge und Kleinkinder in Problemlagen schaffen.
Katharina Brenner
Die Ostschweiz wähltAlles anzeigen
Das Tagblatt-Dossier zu den eidgenössischen Wahlen vom 20. Oktober

Von 900 bis 50'000 Franken: Die Wahlkampfbudgets der Appenzeller Kandidaten – nur das Team Zubi schweigt

900 Franken für Reto Sonderegger, 50'000 Franken für Jennifer Abderhalden: Aber nicht alle Kandidaten für den National- oder Ständerat aus dem Appenzellerland legen ihre Wahlbudgets offen.
David Scarano und Claudio Weder
Kommentar

Die spinnen, die Österreicher!

Kann es sein, dass die Österreicher einen viel mitreissenderen Wahlkampf führen als die Schweizer? Ja, es kann. Müssen wir uns deswegen schlecht fühlen. Nein, müssen wir nicht. Der Wochenkommentar zum Wahlkampf in den beiden Alpenrepubliken.
Stefan Schmid

Er will pflügen statt jäten in Bern: Der Land- und Gastwirt Stefan Rusch kandidiert als Einzelmaske für den Nationalrat

Der Lenggenwiler Land- und Gastwirt Stefan Rusch will mit der Liste «Der Pflug» ins eidgenössische Parlament – und fordert «Neudenker».
Marcel Elsener
ST.GALLEN, GOSSAU & RORSCHACHAlles anzeigen

ST.GALLER STADT-TICKER: Von Vogel zu Vogel +++ Der Maler von Indianern und befreiten Sklaven +++ Blechsalat an der Davidstrasse +++ SC Brühl mit zwei Zugängen

Stets aktuell informiert über die Geschehnisse in der Stadt St.Gallen – In unserem Stadt-Ticker finden Sie einen bunten Mix an News und unterhaltsamen Geschichten.
Aktualisiert

50 Gossauerinnen besuchen Karin Keller-Sutter im Bundeshaus

Teilnehmerinnen des Frauennetz Gossau verbrachten einen Tag mit Karin Keller-Sutter im Bundeshaus. Zudem verfolgten sie den Sessionsalltag von der Nationalratstribüne aus.
Christoph Renn

«An Unterricht ist nicht zu denken»: St.Gallerin bangt um ihre Schule in Kaschmir

Die St.Gallerin Christine Hüttinger Khuroo hat mit ihrem Mann Manzoor Khuroo in Kaschmir eine Schule aufgebaut. Doch aufgrund der aktuellen politischen Lage findet derzeit kein Unterricht statt. Die Zukunft der Schule steht auf dem Spiel.
Christina Weder

Mit Schnapsidee zum Bachelor

Der Häggenschwiler Manuel Graf baute für seine Bachelorarbeit eine Maschine die Drinks mischt.
Alexa Maier

Die Stadt St.Gallen kauft sich ein Naturjuwel

Nach langen Bemühungen kann St.Gallen das Areal der Burgweier erwerben. Der Kauf ist schon unter Dach und Fach. Kurzfristig soll die grösste innerstädtische Grünfläche für die Bevölkerung geöffnet werden. Was darauf langfristig geschehen soll, wird Gegenstand von Studien sein.
Reto Voneschen

Der kleinste Zirkus der Schweiz gastiert im Stadtpark

Minicirc ist seit 21 Jahren auf Tournee. Die neuste Kreation ist ab Mittwoch in St.Gallen zu sehen.
Miguel Lo Bartolo
ARBON, KREUZLINGEN & WEINFELDENAlles anzeigen

Der Kreuzlinger Klo-Streit eskaliert

Jost Rüegg droht namens der Natur Konkret AG mit einer Klage gegen Ernst Zülle. Er wirft dem Stadtrat Geschäftsschädigung vor.
Urs Brüschweiler
Interview

Stadtpräsident Thomas Weingart zum Bischofszeller Glockenstreit: «Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich jemand übergangen fühlt»

In der Diskussion um die Bischofszeller Kirchenglocken nimmt Stadtpräsident Thomas Weingart Stellung zum Vorgehen des Stadtrats.
Interview: Marco Cappellari

Die Touristen-Brücke bröckelt: Die 15-jährige Lagobrücke in Konstanz soll für über zwei Millionen Franken saniert werden.

Über zwei Millionen Franken umgerechnet kostet die Sanierung der Lagobrücke in Konstanz. Eine Instandsetzung ist längst überfällig.
Benjamin Brumm

In Weinfelden lassen es Musiktalente kesseln am Wochenende

Am Wochenende findet in der Musikschule Weinfelden der erste nationale Schlagzeugwettbewerb seit vielen Jahren statt. Fast 300 Perkussionisten jeden Alters nehmen am musikalischen Wettstreit teil.
Sabrina Bächi

Wen wählen Sie? Grosse Umfrage zu den nationalen Wahlen

Die «Thurgauer Zeitung» will in Zusammenarbeit mit dem Institut Sotomo herausfinden, wie die Situation vor den Wahlen im Thurgau aussieht. Welche Partei hat im Nationalratswahlkampf die Nase vorn, welche muss sich noch kräftig anstrengen? Wer hat im Ständeratswahlkampf die besten Karten?

Die Stadt Romanshorn nimmt Anfang des nächsten Jahres die Jugendarbeit versuchsweise wieder auf

Sie soll breiter abgestützt und näher bei den Jugendlichen sein. Der ehemalige Jugendtreff spielt weiter eine zentrale Rolle.
Markus Schoch
FRAUENFELD & MÜNCHWILENAlles anzeigen
Interview

Kabarettist Bänz Friedli vor seiner Show in Stettfurt: «Ich gehe dorthin, wo’s weh tut»

Sein grösster Fehler war es, den Erfolg von Göla zu verkennen. Der Heimweh-Berner, Kolumnist und Kabarettist Bänz Friedli eröffnet mit seinem vierten Programm «Was würde Elvis sagen?» diesen Freitag die Saison im Kulturkeller Stettfurt.
Interview: Reinhold Hönle

Altehrwürdige Frauenfelder Beiz macht bald Parkplätzen Platz

Am Ort des ehemaligen Restaurants Linde, eine der ältesten Gaststuben der Stadt Frauenfeld aus den 1870ern, parkieren bald mehr Bankkunden.
Samuel Koch
Glosse

Fehlender grüner Ball

Murgspritzer über den Zusammenhang zwischen dem Gesetz des Schwächeren in der Nautik und dem Umgang im Frauenfelder Strassenverkehr mit Taxis, anderen Automobilisten, Fussgängern und Velofahrern.
Samuel Koch

Ein Raum in Pfyn ruft nach Kultur

Seit 20 Jahren organisiert Regula Raas jedes Winterhalbjahr kulturelle Anlässe in der Trotte Pfyn. Diesen Freitag startet das Programm 2019/2020.
Evi Biedermann

Tausend Wanderer geniessen im Unterthurgau

Ausgelassene Stimmung zufriedene Gesichter anlässlich des Gourmetanlasses von Thurgau Tourismus in der Region Diessenhofen.

Neunforns neuer reformierter Pfarrer Beat Müller legt Versprechen ab

Der festliche Einsetzungs-Gottesdienst des neuen Pfarrers von evangelisch Neunforn vergangenen Sonntag lebte von wertvollen Denkanstössen und schöner Musik.
WilAlles anzeigen

«Die Hölle» ist überfüllt

Vor einem Jahr leisteten zwei Wiler Lehrerinnen Flüchtlingshilfe auf Lesbos. Seitdem hat sich die Lage zugespitzt.
Gianni Amstutz

Welkender Blumenmarkt: Der Kampf ums Überleben ist härter geworden - und viele verlieren ihn

Viele Blumenläden in Wil mussten in jüngerer Vergangenheit zumachen. Das Geschäft mit den Blumen ist härter geworden.
Lara Wüest

Gemeinderats-Ersatzwahl in Oberuzwil: Die Bahn ist frei für Ingrid E. Markart

Am Montagabend ist die Einreichfrist für die Gemeinderatsersatzwahl in Oberuzwil abgelaufen.
Tobias Söldi

«Besser als Kadaverstelle oder Begräbnis»: Im Haustierkrematorium in Münchwilen bekommen Fido und Co. einen würdevollen Abschied

Renato Brunner arbeitet im Haustierkrematorium in St. Margarethen. Es sei ein emotionaler Job, den man nur als Tierfreund ausüben könne, sagt er.
Nicola Ryser

Uzwiler «Tabak-Lädeli» schliesst: Kiosk rentiert nicht mehr

Über 40 Jahre lang prägte Johanna Von Dach das «Tabak-Lädeli» in Uzwil. Jetzt geht die 90-Jährige in Pension, sagt allerdings: «Ich würde gern weiterarbeiten.»
Lara Abderhalden/FM1Today

Der Sommer im Feld in Flawil ist zu Ende - und die Organisatoren würden nur etwas anders machen

Der Sommer im Feld der Reformierten Kirchgemeinde Flawil fand am Wochenende zum letzten Mal statt. Daniela Zillig-Klaus vom Projektteam zieht ein positives Fazit.
Tobias Söldi
ToggenburgAlles anzeigen

Vor 20 Jahren rollte ein Zug des Trans-Europ-Express durch das Toggenburg

Das «Toggenburger Tagblatt» veröffentlicht jede Woche Begebenheiten aus vergangenen Zeiten. Was ist vor 100, 50, 20 oder 10 Jahren im Toggenburg passiert?

Schwer verunfallt und in die rechte Szene abgerutscht – jetzt kämpft sich der Toggenburger Pascal Brändle zurück ins Leben

Ein Unfall beim Holzen warf ihn komplett aus der Bahn. 44 Operationen, psychische Probleme, ein Abrutschen in die rechtsradikale Szene folgten. Zehn Jahre später will er sich als Kampfsportler zurückkämpfen.
Urs Huwyler

Zehn Jahre Neckertal – Eine ganze Gemeinde in Feierlaune

In den Dörfern der Gemeinde Neckertal wird am 21. September der zehnte Geburtstag ausgiebig gefeiert.
Urs M. Hemm

Für Augen und Mund: In Stein trifft Kunst auf Kulinarik

Kulinarisches aus Spanien und Kunstobjekte harmonieren im ehemaligen Steiner Archiv.
Adi Lippuner

Die Zukunft des Spitals Wil ist nicht gesichert – auch wenn der St.Galler Kantonsrat dem Notkredit zustimmen sollte

Am Dienstag entscheidet der Kantonsrat über einen Notkredit für die Spitalregion Fürstenland Toggenburg. Gerettet ist damit aber wenig.
Hans Suter

«Übe dich in Räubermanier»: 1600 Personen genossen Coop-Wandertag in Wildhaus

Rund 1600 Wanderer - Kinder und Erwachsenen - nahmen am Sonntag an der Coop-Familienwanderung in Wildhaus teil. Gesucht waren Räuber, die gegen Prinz Hansi und für Robin Hood unterwegs waren
Aktualisiert
Christiana Sutter
AppenzellerlandAlles anzeigen

Die Auswanderer-Doku «Goodbye Deutschland» geht in Brülisau weiter: Sascha Klaar eröffnet hier eine Piano-Bar.

Nachdem sein Projekt auf Cran Canaria gescheitert ist, betreibt der deutsche Showpianist die ehemalige «Chemihötte».
Karin Erni

Mehr Geld für die Gemeinden: Flüchtlinge sollen besser integriert werden

Die Ausserrhoder Gemeinden erhalten vom Bund künftig mehr Geld für Betreuungsaufgaben. Ziel ist eine vermehrte Einbindung von Flüchtlingen in den Arbeitsprozess.
Martin Schneider

Vom Befürworter zum Gegner der Teufner Doppelspur: Ein alt Regierungsrat im Unruhestand

Als Ausserrhoder Baudirektor hat sich Jakob Brunnschweiler für die Teufner Doppelspur eingesetzt, nun bekämpft er sie. Ein Problem sieht der 69-Jährige darin aber nicht.
David Scarano

Danielle Fend-Strahm, Regisseurin aus Ausserrhoden: Sie macht Theater ohne Theater

Bühne, Vorhang, Zuschauerraum? Braucht sie nicht: Die Ausserrhoder Regisseurin Danielle Fend-Strahm inszeniert mit ihrem Ensemble Café Fuerte abseits traditioneller Bühnen.
Julia Nehmiz

Die Fabrik am Rotbach in Bühler feiert ihr 30-jähriges Bestehen mit zahlreichen Gästen

Am Samstag konnte die Bevölkerung einen Blick hinter die Kulissen dieser besonderen Wohn- und Arbeitsform werfen.
Karin Erni

Rückblick auf das Theater in Trogen: Keine Pannen und gutes Wetter

Morgen wird in Trogen das Stück «Das glückselige Leben» letztmals aufgeführt. Die Regie blickt zufrieden zurück.
Astrid Zysset
WERDENBERG & OBERTOGGENBURGAlles anzeigen

Eine Werdenbergerin auf Karrierekurs mit der Violine

Die in Buchs und Sevelen aufgewachsene Violinistin Ariana Puhar hat vor zwei Jahren den Schritt nach Berlin gewagt arbeitet dort an ihrer Karriere als Solistin. Die 19-Jährige freut sich auf zwei Konzerte in der Heimat Ende Monat.
Armando Bianco

E-Bikefahrerin muss nach Unfall in Palfries mit Rega ins Spital

Am Montagmorgen), um 10.45 Uhr, ist auf der Bergstrasse Richtung Palfries das E-Bike einer 58-Jährigen mit dem Auto eines 70-Jährigen kollidiert. Die E-Bikefahrerin zog sich dabei unbestimmte Verletzungen zu und wurde durch die Rega ins Spital geflogen.

Verkehrsunfälle fordern drei Verletzte in Liechtenstein

Ein Motorradfahrer und zwei Velofahrer sind am Montag bei Unfällen in Eschen und Balzers verletzt worden.

Der Artillerie-Fort-Verein Magletsch feierte das 20-jährige Bestehen.

Mitglieder des Artillerie-Fort-Vereins (Afom), Angehörige und Gäste waren am Sonntag zum Jubiläum ins Hotel Alvier in Oberschan eingeladen. Präsident René Hilty hiess Afom-Gründer und Ehrenpräsident Hans Eggenberger sowie weitere Gäste herzlich willkommen, das 20-jährige Bestehen zu feiern.
Hansruedi Rohrer

Region Werdenberg Sarganserland geht im Kampf dem Neophyten-Urwald koordiniert vor – und nimmt die SBB in die Pflicht

Die Region Werdenberg-Sarganserland sagt dem Neophyten-Urwald den Kampf an. Die SBB sowie das Bundesamt für Strassen werden bezüglich der Neophyten in die Pflicht genommen.

Erfolge für Seveler Geräteturnerinnen

Am letzten Wochenende turnte die St. Galler Geräteturner-Elite an den Liechtensteiner Landesmeisterschaften in Balzers.
RheintalAlles anzeigen

Tag der offenen Bauernhoftür: Unterwegs von Hof zu Hof

Sechs Bauernhöfe öffneten am Sonntag ihre Tore, um zu zeigen, was die Landwirtschaft alles zu bieten hat.
Ramona Riedener

Er hat den Fussball gehasst

Innenverteidiger Stefan Lukic spielt gewohnt solid bei Widnaus erstem Saison-Heimsieg, dem 3:2 gegen Bassersdorf.
Beni Bruggmann

Der Frauenverein ist auch mit 150 Jahren noch aktuell

1869 gründeten initiative Frauen zusammen mit dem Pfarrer in Berneck den Evangelischen Frauenverein.
Maya Seiler

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.