Barbara Dürr

Drucken
Teilen

Ich engagiere mich seit 2008 im Beirat, weil mich die Idee, bedürftigen Menschen in der Nähe zu helfen, überzeugt. Zudem möchte ich meinen Teil beitragen, dass die Spenden im Sinne der Spender/-innen verteilt werden.

Ich bin wohnhaft in Gams, seit mehr als 30 Jahren verheiratet, Mutter von fünf erwachsenen Kindern und zweifaches Grossmami.

Seit 1986 führe ich mit meinem Mann einen Bauernhof in Gams nach den Richtlinien des biologischen Landbaus mit den Schwerpunkten Milchproduktion und Obstbau. Zehn Jahre lang stand ich dem kantonalen Bäuerinnenverband als Präsidentin vor. Seit 2017 bin ich als Stiftungsratspräsidentin der Behinderteninstitution Lukashaus Grabs tätig.

Politisch aktiv bin ich als Mitglied der CVP, amte als Ortsparteipräsidentin und vertrete seit 2016 den Wahlkreis Werdenberg im St.Galler Kantonsrat.