Angelo Bont

Drucken
Teilen

Seit 2020 bin ich Mitglied im Beirat von OHO. Als ich für dieses verantwortungsvolle Amt angefragt wurde, habe ich gerne zugesagt, weil ich die Organisation OHO und vor allem deren zielgerichtete Unterstützung verschiedenster Menschen in Notlagen immer sehr geschätzt habe. Die Hilfe von OHO setzt bei den Empfängern oft unerwartete Energie für den Umgang mit den Problemen des Alltages oder bei besonderen Notlagen frei..

Aufgewachsen bin ich in Oberriet im Rheintal. Schon kurz nach der Ausbildung zum Bankkaufmann absolvierte ich die Polizeischule der Kantonspolizei St. Gallen. 12 Jahre später und um sehr viel Lebenserfahrung reicher wechselte ich als Beamter mit untersuchungsrichterlichen Befugnissen ins Bezirksamt Rorschach. Diese Arbeitsstelle gab ich auf, als ich in meiner Heimatgemeinde Oberriet als Vormundschafts- und Sozialhilfesekretär gewählt wurde. Dort nahm ich auch wieder Wohnsitz. Nach mehr als 28 Jahren als Leiter der Sozialen Dienste Oberriet wurde ich 2020 pensioniert.

Ich bin verheiratet und Vater von 4 erwachsenen Kindern und Neni von 2 Enkelkindern, mit denen ich allerhand Spannendes unternehmen darf. In der Freizeit arbeite ich zudem in verschiedenen Vereinsvorständen mit, gehe gerne Wandern, Schwimmen oder Skifahren