Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Polen sucht neuen Nationaltrainer

Polen trennt sich nach dem Vorrunden-Out bei der WM von seinem Nationalcoach Adam Nawalka.
Adam Nawalka muss nach knapp fünf Jahren als Nationalcoach Polens gehen (Bild: KEYSTONE/EPA/SERGEI ILNITSKY)

Adam Nawalka muss nach knapp fünf Jahren als Nationalcoach Polens gehen (Bild: KEYSTONE/EPA/SERGEI ILNITSKY)

(sda)

Der Ende Juli auslaufende Vertrag mit dem 60-Jährigen werde nicht verlängert, teilte Verbandspräsident Zbigniew Boniek mit. Nach dem Nachfolger werde gesucht.

In den knapp fünf Jahren unter Nawalka qualifizierten sich die Polen auch für die EM 2016 und erreichten in Frankreich unter anderem dank dem Achtelfinal-Sieg gegen die Schweiz (5:4 i.P.) die Viertelfinals. Mit 29 Siegen, 15 Unentschieden und 9 Niederlagen in 50 Spielen verlässt Nawalka seinen Posten mit einer ausgezeichneten Bilanz.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.