Trump droht erneut mit Sonderzöllen auf Auto-Importe

US-Präsident Donald Trump droht erneut mit Sonderzöllen auf Auto-Importe. Die Restrukturierung beim führenden amerikanischen Hersteller GM zeige das Ungleichgewicht im Handel zulasten seines Landes, twitterte Trump am Mittwoch.

Drucken
Teilen
US-Präsident Donald Trump droht erneut mit Sonderzöllen auf Auto-Importe. (Bild: KEYSTONE/AP/ROGELIO V. SOLIS)

US-Präsident Donald Trump droht erneut mit Sonderzöllen auf Auto-Importe. (Bild: KEYSTONE/AP/ROGELIO V. SOLIS)

(sda/awp/reu)

Deswegen würden höhere Abgaben nun geprüft. Solche Sonderzölle hätten General Motors davor geschützt, Fabriken in den USA zu schliessen.

Von Sonderzöllen auf Autos wären vor allem deutsche Exporteure betroffen. Trump hatte der EU zugesagt, auf solche Massnahmen vorläufig zu verzichten und stattdessen über den Abbau von Handelsbarrieren zu verhandeln. An der Deutschen Börse rutschten die Aktien deutscher Autohersteller teilweise ins Minus.