ProSiebenSat.1 verbündet sich im Online-Videogeschäft mit Facebook

Im Ringen um junges Publikum verbündet sich ProSiebenSat.1 mit Facebook. Im Rahmen einer umfangreichen Kooperation wird der deutsche TV-Konzern Videoclips von Sendungen wie «Germany's next Topmodel» oder «Galileo» für die Videoplattform Facebook Watch liefern.

Drucken
Teilen
Der US-Internetkonzern Facebook spannt mit der deutschen TV-Gruppe ProSiebenSat.1 zusammen. Im Rahmen der Kooperation liefert Sendergruppe Inhalte für die Videoplattform Facebook Watch. (Bild: KEYSTONE/AP/RICHARD DREW)

Der US-Internetkonzern Facebook spannt mit der deutschen TV-Gruppe ProSiebenSat.1 zusammen. Im Rahmen der Kooperation liefert Sendergruppe Inhalte für die Videoplattform Facebook Watch. (Bild: KEYSTONE/AP/RICHARD DREW)

(sda/awp/reu)

Facebook kündigte am Mittwoch an, sein Videoangebot weltweit mit mehreren Kooperationen auszubauen. ProSiebenSat.1 ist dabei nach eigenen Angaben einziger europäischer TV-Partner des weltgrössten sozialen Online-Netzwerks.

ProSiebenSat.1 erwartet damit zusätzliche Erlöse von seinem neuen Kunden. Im Rennen um junge Zuschauer und Werbeerlöse sind Internetgiganten wie Facebook und Youtube die schärfsten Konkurrenten von Fernsehkonzernen.