Disney-Konzern plant Wiedereröffnung der Vergnügungsparks

Der Unterhaltungskonzern Walt Disney will seine Vergnügungsparks wieder öffnen. Den Behörden in Orlando in Florida werde am Mittwoch ein Plan zur schrittweisen Aktivierung der dortigen Parks gemacht, kündigte der US-Konzern am Dienstag (Ortszeit) an.

Drucken
Teilen
Freude bei Gross und Klein: Der Walt-Disney-Konzern will einige seiner Vergnügungsparks bald wiedereröffnen.

Freude bei Gross und Klein: Der Walt-Disney-Konzern will einige seiner Vergnügungsparks bald wiedereröffnen.

KEYSTONE/AP/John Raoux
(sda/reu)

Disney hatte seine Themenparks auf der ganzen Welt im Januar geschlossen. Damit sollte die Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie vermindert werden. Nunmehr sollen schrittweise die Freizeitparks wieder für Publikum zugänglich gemacht werden, hiess es weiter.