Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Citigroup steigert Gewinn auf 4,8 Milliarden Dollar

Die US-Grossbank Citigroup hat im zweiten Quartal hat dank eines starken Privatkundengeschäfts und Einsparungen ihren Gewinn im zweiten Quartal gesteigert.
Citigroup steigert Gewinn auf 4,8 Milliarden Dollar. (Bild: KEYSTONE/AP/RICHARD DREW)

Citigroup steigert Gewinn auf 4,8 Milliarden Dollar. (Bild: KEYSTONE/AP/RICHARD DREW)

(sda/awp/reu)

Der Überschuss legte um sieben Prozent auf 4,8 Milliarden Dollar zu, wie das Geldhaus am Montag mitteilte.

Die Erträge wuchsen um zwei Prozent auf 18,76 Milliarden Dollar, während die Kosten um zwei Prozent sanken. Citigroup eröffnete der Bilanzsaison der US-Banken. Zuwächse im Privatkundengeschäft halfen der Wall-Street-Bank über schwächen im Investmentbanking hinweg. Am Dienstag legen JP Morgan, Goldman Sachs und Wells Fargo ihre Zahlen vor.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.