Macron zieht den Stecker: AKW Fessenheim nahe Basel wird im Sommer 2020 geschlossen

Das französische Atomkraftwerk Fessenheim nahe der Schweizer Grenze wird im Sommer 2020 geschlossen. Dies kündigte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron am Dienstag an.

Drucken
Teilen
Das AKW Fessenheim wird im Sommer 2020 geschlossen. (Bild: Keystone/EPA/RONALD WITTEK)

Das AKW Fessenheim wird im Sommer 2020 geschlossen. (Bild: Keystone/EPA/RONALD WITTEK)

(sda/afp)

Das AKW Fessenheim in unmittelbarer Nähe zur deutschen und nahe der Schweiz Grenze ist das älteste noch laufende Kernkraftwerk Frankreichs. Kritikern gilt es schon seit Jahrzehnten als Sicherheitsrisiko.

Die französische Regierung hatte sich bislang zur Abschaltung des Kraftwerks bis 2022 bekannt. Ein Schliessungstermin stand allerdings noch nicht fest.