ZSC Lions befinden sich vorsorglich in Quarantäne

Die Mannschaft der ZSC Lions muss am Dienstag vorsorglich in Quarantäne.

Drucken
Teilen
Die ZSC Lions haben zwei positive Fälle in ihren Reihen

Die ZSC Lions haben zwei positive Fälle in ihren Reihen

KEYSTONE/ENNIO LEANZA
(sda)

Zwei Spieler der Zürcher wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Das Spiel vom Dienstag gegen die SCL Tigers wurde verschoben.

Wenn die Ergebnisse aller anderen Teammitgliedern bekannt sind, wird sich entscheiden, ob die Zürcher definitiv in Quarantäne müssen.