Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Young Boys gegen Manchester ohne Goalgetter Hoarau

Die Young Boys müssen im Champions-League-Spiel vom Dienstag bei Manchester United auf Guillaume Hoarau verzichten.
Guillaume Hoarau ist zu einer Pause gezwungen (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

Guillaume Hoarau ist zu einer Pause gezwungen (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

(sda)

Der Topskorer der Super League hatte sich am Samstag beim 1:0-Sieg über Lugano am Sprunggelenk des linken Fuss verletzt und musste von Gerardo Seoane in der Pause aus dem Spiel genommen werden. Wie lange der 34-jährige Franzose ausfallen wird, sei noch nicht klar, schrieb YB auf Twitter.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.