Yamaha holt Exweltmeister Lorenzo als MotoGP-Testfahrer

Der am Ende der letzten Saison zurückgetretene Spanier Jorge Lorenzo wird MotoGP-Testfahrer beim Yamaha-Werkteam.

Drucken
Teilen
Der damalige Yamaha-Werkfahrer Jorge Lorenzo im September 2016 vor dem Rennen in Silverstone

Der damalige Yamaha-Werkfahrer Jorge Lorenzo im September 2016 vor dem Rennen in Silverstone

KEYSTONE/EPA/TIM KEETON
(sda)

Der 32-jährige Mallorquiner fuhr von 2008 bis 2016 während neun Saisons für Yamaha in der Königsklasse und gewann dabei dreimal den WM-Titel.

Die letzten drei sportlich vorwiegend enttäuschenden und an Stürzen und Verletzungen reichen Jahre bestritt Lorenzo für Ducati (2017 und 2018) und Honda (2019). Ob der insgesamt fünffache Weltmeister sogar wieder Rennen fahren wird, ist offen. Momentan seien für Lorenzo keine Wildcard-Einsätze vorgesehen, hiess es von Seiten Yamahas.