Wenig überzeugender Start von Liverpool

Der FC Liverpool kommt bei der Wiederaufnahme der Premier League nur mit Mühe aus den Startlöchern. Der designierte Meister muss sich im Stadtderby gegen Everton mit einem 0:0 begnügen.

Drucken
Teilen
Sheffields Verteidiger John Egan hält Newcastles Joelinton zurück
3 Bilder
Tom Davies traf in der Schlussphase für Everton nur den Innenpfosten
Liverpool vermochte im Stadtderby gegen Everton nicht zu überzeugen

Sheffields Verteidiger John Egan hält Newcastles Joelinton zurück

KEYSTONE/AP/Michael Regan
(sda)

In der Schlussphase stand Everton sogar dem Sieg näher. Tom Davies traf in der 80. Minute für den Gastgeber nur den Pfosten, womit Everton weiter auf den ersten Sieg gegen den Stadtrivalen seit 22 Spielen warten muss. Bei Liverpool fehlte Xherdan Shaqiri im Aufgebot.

Aufgrund des Unentschiedens kann Liverpool am Mittwoch im Heimspiel gegen Crystal Palace nur vorzeitig Meister werden, wenn Manchester City am Montag zuhause gegen Burnley Punkte liegen lässt.

Überzeugender Start von Newcastle

In der unteren Tabellenhälfte startete Newcastle United mit einem 3:0 gegen Sheffield United in das Saisonfinale. Die vorentscheidende Szene im leeren St. James' Park ereignete sich kurz nach der Pause, als Sheffields Verteidiger John Egan beim Stand von 0:0 Newcastles Joelinton zurückhielt und die Gelb-Rote Karte sah. Fabian Schär wurde beim Gastgeber in der Schlussphase eingewechselt.

Während Newcastle der Vorsprung auf den Strich auf elf Punkte ausbaute, erlitt Aufsteiger Sheffield im Kampf um einen Champions-League-Platz einen Rückschlag. Der Rückstand auf das viertklassierte Chelsea, das bei Aston Villa 2:1 siegte, beträgt bereits sieben Punkte.

Telegramme und Tabelle

Newcastle - Sheffield United 3:0 (0:0). - Tore: 55. Saint-Maximin 1:0. 69. Ritchie 2:0. 78. Joelinton 3:0. - Bemerkung: Newcastle mit Schär (ab 85.). 50. Gelb-Rote Karte gegen Egan (Sheffield/Foul).

Aston Villa - Chelsea 1:2 (1:0). - Tore: 43. Hause 1:0. 60. Pulisic 1:1. 62. Giroud 1:2.

Everton - Liverpool 0:0. - Bemerkung: Liverpool ohne Shaqiri (verletzt).

Rangliste: 1. Liverpool 30/83 (66:21). 2. Manchester City 29/60 (71:31). 3. Leicester City 30/54 (59:29). 4. Chelsea 30/51 (53:40). 5. Manchester United 30/46 (45:31). 6. Wolverhampton 30/46 (43:34). 7. Sheffield United 30/44 (30:28). 8. Tottenham Hotspur 30/42 (48:41). 9. Crystal Palace 30/42 (28:32). 10. Arsenal 30/40 (41:41). 11. Burnley 29/39 (34:40). 12. Everton 30/38 (37:46). 13. Newcastle United 30/38 (28:41). 14. Southampton 30/37 (38:52). 15. Brighton & Hove Albion 30/32 (34:41). 16. Watford 30/28 (28:45). 17. West Ham United 30/27 (35:52). 18. Bournemouth 30/27 (29:49). 19. Aston Villa 30/26 (35:58). 20. Norwich City 30/21 (25:55).