Wembley und St. George's Park bereit für Premier League

Der englische Verband FA bietet das Londoner Wembley-Stadion und den St. George's Park in Burton upon Trent/Staffordshire als neutrale Austragungsorte für den Abschluss der Premier-League-Saison an.

Drucken
Teilen
Das Wembley-Stadion als neutraler Austragungsort für einen Endspurt in der Premier League?

Das Wembley-Stadion als neutraler Austragungsort für einen Endspurt in der Premier League?

KEYSTONE/EPA/NEIL HALL
(sda/apa/reu)

Das berichtete die englische Tageszeitung «The Times». Nach der Unterbrechung der Saison durch die Coronavirus-Pandemie ist der bevorzugte Plan der FA, die restlichen Spiele ohne Zuschauer auszutragen. In den Arenen könnten am selben Tag gleich mehrere Spiele angepfiffen werden.

Die FA will die laufende Saison einem Medienbericht zufolge ab dem 1. Juni innerhalb von sechs Wochen zu Ende spielen.