Vonn plant Comeback in St. Anton

Nach ihrer Verletzungspause will Lindsey Vonn am Wochenende in den Weltcup zurückkehren.

Drucken
Teilen
Lindsey Vonn will schon in St. Anton wieder an der Startlinie stehen (Bild: KEYSTONE/AP/CHRISTOPHE ENA)

Lindsey Vonn will schon in St. Anton wieder an der Startlinie stehen (Bild: KEYSTONE/AP/CHRISTOPHE ENA)

(sda/dpa)

Die 34-jährige Amerikanerin kündigte auf Instagram an, bei den Speed-Rennen in St. Anton zu starten. In Österreich stehen am Samstag eine Abfahrt und am Sonntag ein Super-G an.

Vonn hatte sich im November im Training eine Knieverletzung zugezogen. Mit derzeit 82 Weltcup-Siegen fehlen ihr noch vier Erfolge zum Rekord des Schweden Ingemar Stenmark, den sie unbedingt noch einholen will.