Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Titelverteidiger Tschechien in der 1. Runde gescheitert

Titelverteidiger Tschechien scheidet im Fed Cup schon in der 1. Runde aus. Ohne ihre Spitzenspielerin Petra Kvitova verlieren die tschechischen Frauen ihr Heimspiel gegen Rumänien.
Verlor gegen Simona Halep: Tschechiens Teamleaderin Karolina Pliskova (Bild: KEYSTONE/AP/KIN CHEUNG)

Verlor gegen Simona Halep: Tschechiens Teamleaderin Karolina Pliskova (Bild: KEYSTONE/AP/KIN CHEUNG)

(sda)

Das Doppel Irina-Camelia Begu/Monica Niculescu sorgte am Sonntag in Ostrava in 2:53 Stunden durch ein 6:7 (2:7), 6:4, 6:4 gegen Barbora Krejcikova/Katerina Siniakova für den entscheidenden Punkt der Gäste zum 3:2. Rumänien trifft damit im Halbfinal am 20. und 21. April auf Frankreich, das sich gegen Belgien durchsetzte.

Im zweiten Halbfinal bekommt es Deutschland-Bezwinger Weissrussland mit Australien oder den USA zu tun.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.