Thabo Sefolosha mit Utah doch noch siegreich

Thabo Sefolosha gewinnt mit Utah Jazz in der NBA bei den Sacramento Kings mit 133:112. Der Waadtländer feiert damit in seinem siebten Saisoneinsatz den ersten Sieg mit seinem Team.

Drucken
Teilen
Thabo Sefolosha bricht den (persönlichen) Bann und verhilft Utah Jazz zu einem Heimsieg über die Sacramento Kings (Bild: KEYSTONE/FR170982 AP/CHRIS SZAGOLA)

Thabo Sefolosha bricht den (persönlichen) Bann und verhilft Utah Jazz zu einem Heimsieg über die Sacramento Kings (Bild: KEYSTONE/FR170982 AP/CHRIS SZAGOLA)

(sda)

Sefolosha stand zwölf Minuten auf dem Parkett. Der Defensivspieler holte unter Utahs Korb drei Rebounds herunter und steuerte zudem zwei Punkte zum Auswärtssieg bei.

Der Spanier Ricky Rubio (27 Punkte) und der Franzose Rudy Gobert (18 Punkte, 15 Rebounds) waren die beiden Matchwinner für Utah.