Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Team von Adi Hütter reagiert auf Baisse

Eintracht Frankfurt reagiert mit einem Transfer auf die sportliche Baisse der letzten Tage und verpflichtet vor dem Bundesliga-Auftakt Serbiens Nationalspieler Filip Kostic vom Zweitligisten HSV.
Filip Kostic bei der Ballannahme (Bild: KEYSTONE/EPA/ARMANDO BABANI)

Filip Kostic bei der Ballannahme (Bild: KEYSTONE/EPA/ARMANDO BABANI)

(sda)

Der 25-Jährige Offensivspieler wechselt für zwei Jahre auf Leihbasis zu den Hessen, die zudem eine Kaufoption für den Spieler besitzen.

Für den Hamburger SV und den VfB Stuttgart kam Kostic bislang auf 120 Einsätze in der Bundesliga, in denen er 17 Tore und 18 Assists verbuchte. Mit dem serbischen Nationalteam stand Kostic zuletzt an der Weltmeisterschaft in Russland auch gegen die Schweiz im Einsatz.

Die von YB-Meistercoach Adi Hütter seit dieser Saison trainierte Eintracht kam in den ersten Pflichtspielen noch überhaupt nicht in Fahrt. Auf das 0:5-Debakel im Supercup gegen Bayern München vor einer guten Woche folgte am Samstag beim 1:2 gegen den Viertligisten Ulm das Cup-Aus des Titelverteidigers in der 1. Runde.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.