Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Suter verpasst Liga-Start wegen NHL-Camp mit Ottawa

Laut der «Neuen Zürcher Zeitung» wird der Schweizer Nationalstürmer Pius Suter (22) den Saisonstart mit den ZSC Lions verpassen.
Pius Suter wird sich bald wieder im Trainingscamp der Ottawa Senators präsentieren (Bild: KEYSTONE/TI-PRESS/GABRIELE PUTZU)

Pius Suter wird sich bald wieder im Trainingscamp der Ottawa Senators präsentieren (Bild: KEYSTONE/TI-PRESS/GABRIELE PUTZU)

(sda)

Der Olympia-Teilnehmer von Südkorea wird wie im Vorjahr als ungedrafteter Spieler am Saisonvorbereitungs-Camp des kanadischen NHL-Teams Ottawa Senators teilnehmen.

Das Camp der Senators startet am 14. September mit 57 Spielern, darunter 33 Stürmern. Suter dürfte nach rund zehn Camp-Tagen zurückkehren. Die nationale Saison beginnt für die ZSC Lions mit dem Cup-Sechzehntelfinal in Bülach (19. September), zwei Tage später erfolgt für den Meister der Meisterschaftsstart mit dem Heimspiel gegen den Erzrivalen SC Bern.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.