Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Strassburg knöpft Paris Saint-Germain Punkte ab

In der 16. Runde der Ligue 1 muss der souveräne Leader Paris Saint-Germain zu zweiten Mal einen Punktverlust hinnehmen. PSG spielt in Strassburg 1:1.
PSG's Edinson Cavani kommt zu Fall. (Bild: KEYSTONE/AP/JEAN-FRANCOIS BADIAS)

PSG's Edinson Cavani kommt zu Fall. (Bild: KEYSTONE/AP/JEAN-FRANCOIS BADIAS)

(sda)

Das Führungstor der Elsässer kam in der 41. Minute nach einem Videoentscheid zustande. Der Schiedsrichter revidierte seinen Entscheid und gab einen Handspenalty, den Verteidiger Kenny Lala verwertete. Edinson Cavani glich nach 71 Minute aus - mittels einem Foulpenalty, den Lala verschuldet hatte. Der Vorsprung der Pariser auf das zweitplatzierte Lille beträgt noch 14 Punkte.

Knapp eine Woche vor dem entscheidenden Champions-League-Gruppenspiel bei Roter Stern Belgrad liess PSG-Trainer Thomas Tuchel den leicht angeschlagenen Neymar und bis in die zweite Halbzeit auch Kevin Mbappé pausieren.

Der Toulouse FC mit dem Schweizer Linksverteidiger François Moubandje verbesserte seine Lage im hinteren Tabellenbereich. Die Südfranzosen siegten in Reims dank einem Tor des guineischen Verteidigers Issiaga Sylla kurz vor der Pause 1:0. Toulouse hat nun eine Reserve von fünf Punkten auf einen Abstiegsplatz.

Telegramme:

Reims - Toulouse 0:1 (0:1). - Tor: 45. Sylla 0:1. - Bemerkungen: Toulouse mit Moubandje. 96. Gelb-rote Karte gegen Garcia (Toulouse).

Nantes - Marseille 3:2 (2:2). - Tore: 28. Sanson 0:1. 30. Sala 1:1. 35. Thauvin 1:2. 45. Touré 2:2. 64. Boschilia 3:2.

Lyon - Rennes 0:2 (0:2). - Tore: 41. Ben Arfa 0:1. 43. Siebatcheu 0:2.

Strasbourg - Paris Saint-Germain 1:1 (1:0). - Tore: 41. Lala (Handspenalty) 1:0. 71. Cavani (Foulpenalty) 1:1.

Rangliste:

1. Paris Saint-Germain 16/44 (49:10). 2. Lille 16/30 (24:14). 3. Montpellier 16/29 (24:12). 4. Lyon 16/28 (26:20). 5. Marseille 16/26 (29:25). 6. Saint-Etienne 16/26 (24:21). 7. Nice 16/25 (12:14). 8. Nîmes 16/23 (24:21). 9. Strasbourg 16/22 (25:19). 10. Bordeaux 16/21 (19:19). 11. Reims 16/21 (10:14). 12. Nantes 16/20 (24:24). 13. Rennes 16/20 (21:25). 14. Angers 16/18 (19:21). 15. Toulouse 16/18 (14:24). 16. Dijon 16/16 (16:26). 17. Caen 16/13 (13:20). 18. Monaco 16/13 (16:24). 19. Amiens 16/13 (14:29). 20. Guingamp 16/8 (11:32).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.