Steven Zuber im Tauschgeschäft von Hoffenheim zur Eintracht

Der Schweizer Internationale Steven Zuber wechselt wie erwartet innerhalb der Bundesliga von Hoffenheim zu Eintracht Frankfurt.

Drucken
Teilen
Steven Zuber blickt einem neuen Klubumfeld entgegen.

Steven Zuber blickt einem neuen Klubumfeld entgegen.

KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT
(sda)

Der Klub mit Trainer Adi Hütter stattete den 28-jährigen Mittelfeldspieler mit einem Vertrag bis in den Sommer 2023 aus.

Der Verpflichtung Zubers ist ein Tauschgeschäft mit Mijat Gacinovic, der zu Hoffenheim wechselt. Zuber, 23-facher Internationaler und bei den Grasshoppers gross geworden, spielte seit 2014 für Hoffenheim. In der Rückrunde der Saison 2018/19 war er an den VfB Stuttgart ausgeliehen.