St. Gallen holt Innenverteidiger aus Ghana

Der Super-League-Klub St.Gallen meldet kurz vor Ende der Transferperiode eine Neuverpflichtung.

Drucken
Teilen
St. Gallens Trainer Peter Zeidler erhält einen neuen Innenverteidiger aus Ghana (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

St. Gallens Trainer Peter Zeidler erhält einen neuen Innenverteidiger aus Ghana (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

(sda)

Innenverteidiger Musah Nuhu aus Ghanas Eliteliga wird vorerst für ein Jahr von der West African Football Academy ausgeliehen.

Der 21-Jährige trainierte in der vergangenen Woche mit der Mannschaft von Trainer Peter Zeidler. Der 1,95 m grosse Hüne überzeugte die Verantwortlichen mit seiner physischen Präsenz und Kopfballstärke.