Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Solskjaer erhält in Manchester Dreijahresvertrag

Manchester United verpflichtet Ole Gunnar Solskjaer fix als Cheftrainer und stattet ihn mit einem Vertrag bis Sommer 2022 aus.
Manchester Uniteds Trainer Ole Gunnar Solskjaer erhielt einen Vertrag bis Sommer 2022 (Bild: KEYSTONE/EPA/NEIL HALL)

Manchester Uniteds Trainer Ole Gunnar Solskjaer erhielt einen Vertrag bis Sommer 2022 (Bild: KEYSTONE/EPA/NEIL HALL)

(sda)

Der 46-jährige Norweger betreute den englischen Rekordmeister bisher nur interimistisch, nachdem er den Posten am 19. Dezember nach dem Rauswurf von José Mourinho übernommen hatte. Unter Solskjaer gewann Manchester United 14 von 19 Pflichtspielen und verlor nur drei. Nun unterzeichnete er einen Vertrag bis 2022.

Bevor er nach Manchester wechselte, trainierte Solskjaer in seiner Heimat den FK Molde. Den norwegischen Spitzenverein hatte er bereits zwischen 2011 und 2013 betreut und zwei Mal zum Meistertitel geführt. Erfahrungen als Trainer in der Premier League hat Solskjaer in der Saison 2013/14 bei Cardiff City gesammelt. Er wurde damals als Nothelfer geholt, konnte den Abstieg aber nicht mehr verhindern. Als Spieler hat er zwischen 1996 und 2007 für Manchester United rund 250 Partien absolviert.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.