Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Sofortiger Wiederaufstieg von 1860 München

1860 München schafft nach einem Jahr Absenz die sofortige Rückkehr in den deutschen Profi-Fussball.
Martin Angha spielte vor drei Jahren mit 1860 München noch in der 2. Bundesliga (Bild: KEYSTONE/EPA DPA FILE/ANDREAS GEBERT)

Martin Angha spielte vor drei Jahren mit 1860 München noch in der 2. Bundesliga (Bild: KEYSTONE/EPA DPA FILE/ANDREAS GEBERT)

(sda)

Den "Sechzigern" reichte nach dem 3:2 im Hinspiel beim 1. FC Saarbrücken ein 2:2, um den Wiederaufstieg in die 3. Bundesliga perfekt zu machen. Der Meister von 1966 musste im mit 12'500 Zuschauern ausverkauften Grünwalder Stadion allerdings lange zittern, lag er doch bis zur 66. Minute 0:2 zurück.

Neben 1860 München gelang mit Energie Cottbus und KFC Uerdingen zwei weiteren früheren Bundesligisten der Sprung aus der Regionalliga. Das von Ausschreitungen überschattete Rückspiel zwischen Waldhof Mannheim und Uerdingen musste beim Stand von 1:2 für die Gäste abgebrochen werden. Die Krefelder hatten bereits das Hinspiel mit 1:0 für sich entschieden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.