Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Schweizer Duo mit Wolfsburg Cupsieger

Die Frauen des VfL Wolfsburg mit den Schweizer Internationalen Lara Dickenmann und Noelle Maritz haben gewinnen das Double.
Jubelt mit Wolfsburg über das Double: die Schweizer Internationale Lara Dickenmann (Bild: KEYSTONE/AP PA/PAUL HARDING)

Jubelt mit Wolfsburg über das Double: die Schweizer Internationale Lara Dickenmann (Bild: KEYSTONE/AP PA/PAUL HARDING)

(sda)

Der deutsche Meister setzte sich im Cupfinal in Köln gegen Bayern München mit 3:2 im Penaltyschiessen durch. Die Partie hatte nach 120 Minuten torlos geendet.

Den entscheidenden Penalty verwertete die Norwegerin Caroline Hansen, nachdem drei Bayern-Spielerinnen mit ihren Versuchen gescheitert waren. Nicht zum Einsatz bei Wolfsburg kam die am Kreuzband verletzte Vanessa Bernauer.

Am Donnerstag bietet sich den Wolfsburgerinnen die Chance auf das Triple. Im Champions-League-Final treffen sie in Kiew auf Olympique Lyon.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.