Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Schweiz gegen Island im September in St. Gallen

Das erste Spiel der Schweizer Nationalmannschaft in der neu geschaffenen Nations League findet am 8. September in St. Gallen statt. Der Anpfiff gegen Island erfolgt um 18.00 Uhr.
Vladimir Petkovic wird zum Auftakt des UEFA Nations Cup seine Mannen in St. Gallen antreiben (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Vladimir Petkovic wird zum Auftakt des UEFA Nations Cup seine Mannen in St. Gallen antreiben (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

(sda)

Das erste Spiel der Schweizer Nationalmannschaft in der neu geschaffenen Nations League findet am 8. September in St. Gallen statt. Der Anpfiff gegen Island erfolgt um 18.00 Uhr.

Die Schweiz wird zwischen September und November in einer Dreigruppe mit Island und Belgien vier Spiele bestreiten (Hin- und Rückspiel gegen beide Gegner). Die vier Gruppensieger in der Liga A ermitteln dann in einem Final Four vom 5. bis 9. Juni 2019 den Gewinner der Nations League.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.