Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Sandro Simonet gewinnt Europacup-Auftakt in Levi

Der Bündner Sandro Simonet gewinnt den Saisonauftakt im Europacup. Der 23-Jährige kommt im Slalom im finnischen Levi zu seinem zweiten Sieg auf dieser Stufe.
Sandro Simonet realisierte seinen zweiten Europacup-Sieg (Bild: KEYSTONE/EPA COMPIC/KIMMO BRANDT)

Sandro Simonet realisierte seinen zweiten Europacup-Sieg (Bild: KEYSTONE/EPA COMPIC/KIMMO BRANDT)

(sda)

Im Februar 2017 hatte er im Sarntal eine Kombination für sich entschieden.

Simonet setzte sich mit elf Hundertstel Vorsprung auf den Kroaten Elias Kolega durch. Dritter wurde der Deutsche Linus Strasser. Als zweitbester Schweizer klassierte sich Reto Schmidiger im 27. Rang. Der 26-jährige Nidwaldner bestritt sein zweites Rennen seit dem Kreuzbandriss vom letzten Dezember.

Simonet stand bereits verschiedentlich im Slalom-Weltcup im Einsatz, zuletzt am vorletzten Wochenende in Levi, als er im ersten Lauf ausschied. Im letzten März fuhr er in Kranjska Gora mit Startnummer 45 auf Platz 8.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.