Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Salah wegen Hirnerschütterung nicht einsatzfähig

Liverpool wird im Halbfinal-Rückspiel der Champions League gegen Barcelona ohne Stürmerstar Mohamed Salah auskommen müssen.
Liverpools Mo Salah erlitt gegen Newcastle United eine Hirnerschütterung (Bild: KEYSTONE/EPA/NIGEL RODDIS)

Liverpools Mo Salah erlitt gegen Newcastle United eine Hirnerschütterung (Bild: KEYSTONE/EPA/NIGEL RODDIS)

(sda)

Laut Liverpools Trainer Jürgen Klopp muss der Ägypter wegen einer am Samstag im Premier-League-Spiel gegen Newcastle United (3:2) erlittenen Hirnerschütterung pausieren.

Neben Salah wird Liverpool auch auf den Brasilianer Roberto Firmino verzichten müssen, der an einer Muskelverletzung leidet.

Liverpool hat das Hinspiel in Barcelona vor einer Woche 0:3 verloren.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.