Reichelt mit schwerer Knieverletzung

Hannes Reichelt verletzt sich bei seinem Sturz in der Weltcup-Abfahrt am Samstag in Bormio wie befürchtet schwer.

Drucken
Teilen
Hannes Reichelt zog sich eine schwere Knieverletzung zu

Hannes Reichelt zog sich eine schwere Knieverletzung zu

KEYSTONE/AP/BL
(sda)

Der 39-jährige Salzburger erlitt im rechten Knie einen Kreuzbandriss und einen knöchernen Ausriss des äusseren Kapselbandkomplexes.

Reichelt wurde bereits am Sonntag in Innsbruck operiert. Ob die schwere Verletzung neben dem vorzeitigen Saisonschluss auch das Ende der Karriere bedeutet, wird sich zeigen.