Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Raffin kurzzeitig ein Moto2-Teamkollege von Lüthi

Wie geplant kehrt der Zürcher Jesko Raffin am nächsten Wochenende in die Moto2 zurück.
Jesko Raffin wird kurzzeitig zum Teamkollegen von Tom Lüthi (Bild: KEYSTONE/EPA/LARRY W. SMITH)

Jesko Raffin wird kurzzeitig zum Teamkollegen von Tom Lüthi (Bild: KEYSTONE/EPA/LARRY W. SMITH)

(sda)

Doch fährt der 23-Jährige beim GP von Aragonien in Alcañiz nicht für sein zukünftiges Team NTS aus den Niederlanden, sondern für Dynavolt Intact, jenes Team, das er in dieser Saison in der MotoE-Klasse vertreten hat.

Beim deutschen Rennstall, bei welchem auch der aktuelle WM-Dritte Tom Lüthi unter Vertrag steht, ersetzt Raffin den verletzten Deutschen Marcel Schrötter, berichtete «SRF».

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.