PSG im Halbfinal ohne Goalie Keylor Navas

Torhüter Keylor Navas wird Paris Saint-Germain im Champions-League-Halbfinal gegen Leipzig fehlen. Er erleidet im Viertelfinal gegen Atalanta Bergamo eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel.

Drucken
Teilen
Hier hat sich Keylor Navas in der Partie gegen Atalanta Bergamo verletzt

Hier hat sich Keylor Navas in der Partie gegen Atalanta Bergamo verletzt

KEYSTONE/EPA/TIAGO PETINGA
(sda/dpa)

Navas' Einsatz am Dienstag im Match gegen Leipzig sei nicht möglich, teilte PSG am späten Sonntagabend mit. Beim 2:1-Sieg gegen Atalanta Bergamo musste Navas nach 79 Minuten ausgewechselt werden. Für ihn kam der Spanier Sergio Rico.

Auch an einem Einsatz von Mittelfeldspieler Idrissa Gueye gebe es - wegen Muskelbeschwerden - erhebliche Zweifel, liess PSG weiter verlauten. Derweil habe der angeschlagene Spielgestalter Marco Verratti teilweise wieder am Training teilgenommen. Verteidiger Thiago Silva hat seine Oberschenkelverletzung überwunden und könnte wahrscheinlich spielen.