Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

PSG bangt vor Champions-League-Achtelfinal um Cavani

Sechs Tage nach der ersten Liga-Niederlage fährt Paris Saint-Germain gegen Bordeaux ein 1:0 ein. Edinson Cavani muss zur Halbzeit ausgewechselt werden und droht in der Champions League auszufallen.
Verletzt, aber wie schwer? Edinson Cavani klärt Trainer Thomas Tuchel über sein Befinden auf (Bild: KEYSTONE/AP/CHRISTOPHE ENA)

Verletzt, aber wie schwer? Edinson Cavani klärt Trainer Thomas Tuchel über sein Befinden auf (Bild: KEYSTONE/AP/CHRISTOPHE ENA)

(sda)

Zurück auf der Siegerstrasse in der Liga, aber mit einer Sorge mehr vor dem Achtelfinal-Kracher in der Champions League gegen das erstarkte Manchester United: Paris Saint-Germain, der entrückte der Leader der Ligue 1, freute sich nur bedingt über den 11. Sieg im 11. Liga-Heimspiel.

Zwar führte Edinson Cavani das Pariser Starensemble gegen Bordeaux mit seinem verwerteten Foulpenalty in der 42. Minute zurück in die Erfolgsspur nach dem 1:2 vor einer Woche gegen Lyon. Der Stürmer, der in dieser Saison wettbewerbsübergreifend 22 Treffer erzielt hat, war dann aber auch der Grund für die getrübte Freude. Kurz nach seinem Treffer fiel Cavani mit einer Muskelverletzung aus.

Französischen Medienberichten zufolge dürfte der Uruguayer für das Achtelfinal-Hinspiel am Dienstag bei Manchester United ausfallen. Die Pariser müssen in dieser Partie ausserdem auf den an einer Fussverletzung laborierenden Neymar verzichten.

Telegramm und Tabelle:

Paris Saint-Germain - Bordeaux 1:0 (1:0). - Tor: 42. Cavani (Foulpenalty) 1:0. - Bemerkung: 46. Cavani (PSG) mit Verdacht auf Muskelverletzung am rechten Bein ausgewechselt.

Weitere Resultate vom Samstag: Amiens - Caen 1:0. Strasbourg - Angers 1:2.

Rangliste: 1. Paris Saint-Germain 22/59 (68:13). 2. Lille 23/46 (40:22). 3. Lyon 23/43 (38:26). 4. Saint-Etienne 22/37 (33:26). 5. Marseille 24/37 (38:34). 6. Montpellier 22/36 (29:17). 7. Strasbourg 23/35 (39:27). 8. Reims 23/34 (20:21). 9. Nice 23/34 (18:23). 10. Rennes 23/33 (31:31). 11. Nîmes 23/30 (31:33). 12. Angers 24/30 (26:28). 13. Bordeaux 23/28 (23:25). 14. Toulouse 23/26 (22:33). 15. Nantes 22/24 (27:29). 16. Amiens 24/21 (19:38). 17. Dijon 23/20 (20:36). 18. Caen 23/18 (20:32). 19. Monaco 23/18 (21:39). 20. Guingamp 22/14 (16:46).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.