Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Peter Mettler wird Goalie-Trainer in Davos

Peter Mettler (38) wird Goalie-Trainer beim HC Davos und damit Nachfolger von Marcel Kull.
Peter Mettler (rechts) ist neuer Goalie-Trainer im HC Davos (Bild: KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI)

Peter Mettler (rechts) ist neuer Goalie-Trainer im HC Davos (Bild: KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI)

(sda)

Kull war im HCD einstiger «Bessermacher» von Jonas Hiller, Reto Berra oder Leonardo Genoni. Er fokussiert sich künftig auf die Ausbildung der Nachwuchs-Goalies im Klub.

Mettler hatte 2017 bei Swiss Ice Hockey die Verantwortung für die U20- und A-Nationalmannschaftstorhüter übernommen. Er wird auch weiterhin zumindest bis und mit der Heim-WM auf Mandatsbasis für das Nationalteam tätig bleiben.

Beim HC Davos verstärkt sich mit Mettlers Engagement das Schweizer Nationalteam-Element. Zuvor waren schon der bisherige Direktor Nationalteams Raeto Raffainer sowie Christian Wohlwend, der zuletzt U20-Nationaltrainer sowie Assistent der A-Nationalmannschaft war, als Sportchef beziehungsweise Headcoach verpflichtet worden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.