Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Olympiasiegerin Sabine Spitz beendet ihre Karriere

Die deutsche Mountainbike-Olympiasiegerin Sabine Spitz kündigte mit 47 Jahren ihren Rücktritt an.
Olympiasiegerin Sabine Spitz kündigte ihren Rücktritt an (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Olympiasiegerin Sabine Spitz kündigte ihren Rücktritt an (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

(sda)

Nach den Marathon-Weltmeisterschaften vom 20. bis 22. September in Grächen im Wallis findet damit eine erfolgreiche Laufbahn ihren Abschluss: 2001 hatte Spitz erstmals den nationalen Meistertitel gewonnen, es folgten unter anderem zwei WM- und vier EM-Goldmedaillen sowie der Olympiasieg 2008 in Peking.

Neben Olympia-Gold 2008 gewann sie 2004 in Athen Bronze und 2012 in London Silber.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.