Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Olympiasieger Kévin Mayer stellt Bestmarke auf

Der Franzose Kévin Mayer stellt beim Mehrkampfmeeting in Talence einen Weltrekord auf.
Der neue Zehnkampf-Weltrekordhalter: Kévin Mayer (Bild: KEYSTONE/EPA/SRDJAN SUKI)

Der neue Zehnkampf-Weltrekordhalter: Kévin Mayer (Bild: KEYSTONE/EPA/SRDJAN SUKI)

(sda)

Der 26-jährige Olympiazweite von Rio de Janeiro erreichte im Südwesten Frankreichs 9126 Punkte und entthronte damit den Amerikaner Ashton Eaton. Dieser hatte seine Bestmarke von 9045 Punkten im August 2015 bei der WM in Peking aufgestellt.

Als dritter Zehnkämpfer erreichte Mayer im Südwesten Frankreichs über 9000 Punkte, nachdem dies bereits Eaton und dem Tschechen Roman Sebrle gelungen war. Eaton, der sich bei den Olympischen Spielen in Rio 2016 vor Meyer Gold geholt hatte, stellte seine Bestmarke vor drei Jahren bei der WM in Peking auf (9045 Punkte).

Für Mayer war der Weltrekord wenige Wochen nach den Europameisterschaften eine besondere Genugtuung. In Berlin hatte der 26-jährige Weltmeister im Weitsprung keinen gültigen Versuch zustande gebracht und war als grosser Favorit frühzeitig gescheitert.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.