Nicola Spirig brachte Sohn Alexis zur Welt

Nicola Spirig ist zum dritten Mal Mutter geworden.

Drucken
Teilen
Nicola Spirig wurde zum dritten Mal Mutter (Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI)

Nicola Spirig wurde zum dritten Mal Mutter (Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI)

(sda)

Die 37-jährige Triathlon-Olympiasiegerin von 2012 und Olympia-Silbermedaillen-Gewinnerin von Rio de Janeiro 2016 hat am letzten Donnerstag Sohn Alexis zur Welt gebracht. Zusammen mit ihrem Ehemann Reto Hug hat Spirig schon einen Sohn (Yannis/6) und eine Tochter (Malea/2).