Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Nashville verliert trotz Tor von Josi

Die Nashville Predators verlieren zum zweiten Mal innerhalb von 24 Stunden gegen die St. Louis Blues. Beim 4:5 nach Verlängerung erzielt Roman Josi ein Tor und einen Assist.
Trotz starkem Auftritt verloren: Nashvilles Captain Roman Josi (Bild: KEYSTONE/AP/JEFF ROBERSON)

Trotz starkem Auftritt verloren: Nashvilles Captain Roman Josi (Bild: KEYSTONE/AP/JEFF ROBERSON)

(sda)

Nashville rannte praktisch während der gesamten Partie einem Rückstand hinterher. Nachdem Captain Josi beim 1:2 den zweiten Assist gegeben hatte, traf er in der 3. Minute des dritten Drittels zum 2:3. Kevin Fiala liess sich dabei einen Assist notieren. Auch nach dem 3:4 vermochten die Predators nochmals zu reagieren, in der Verlängerung traf Vladimir Tarassenko aber schon nach 16 Sekunden zum entscheidenden 5:4 für St. Louis.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.