Mimoun Mahi nicht mehr beim FCZ

Mimoun Mahi verlässt den FC Zürich nach einer Saison wieder. Der 26-jährige Offensivspieler wechselt per sofort in die niederländische Eredivisie zum FC Utrecht.

Drucken
Teilen
Mimoun Mahi zeigt seine Künste nicht länger im Trikot des FC Zürich

Mimoun Mahi zeigt seine Künste nicht länger im Trikot des FC Zürich

KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI
(sda)

Mahi stiess im letzten Sommer zu den Zürchern. In 19 Pflichtspielen erzielte der marokkanisch-niederländische Doppelbürger drei Treffer und fünf Assists. Den Ausschlag für die Rückkehr in die Niederlande sollen familiäre Gründe gegeben haben.

Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.