Michael Vogt überzeugt auch in Innsbruck

Am Zweierbob-Weltcup in Innsbruck erreicht der Schwyzer Michael Vogt zusammen mit Cyril Bieri den 5. Platz und damit sein bislang drittbestes Ergebnis im Rahmen des Weltcups.

Drucken
Teilen
Michael Vogt und Cyril Bieri unterwegs zu ihrer vorzüglichen Klassierung in Innsbrbuck-Igls

Michael Vogt und Cyril Bieri unterwegs zu ihrer vorzüglichen Klassierung in Innsbrbuck-Igls

KEYSTONE/AP/KJ
(sda)

Der 22-Jährige hatte vor einer Woche in La Plagne den 3. Platz herausgefahren und in der Saison 2018/19 Rang 4 in St. Moritz.

Vogt büsste in Innsbruck 92 Hundertstel auf den der ganzen Konkurrenz klar überlegenen Deutschen Francesco Friedrich ein. Zu einem Platz auf dem Podest fehlten ihm 17 Hundertstel.