Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Michael Skibbe kehrt zu Borussia Dortmund zurück

Michael Skibbe, von 2013 bis 2015 Trainer der Grasshoppers, kehrt zu Borussia Dortmund zurück. Er wird im Staff unter Lucien Favre U19-Coach und Cheftrainer aller Jugendmannschaften.
Michael Skibbe ist wieder in Deutschland im Geschäft (Bild: KEYSTONE/EPA ANA-MPA/ORESTIS PANAGIOTOU)

Michael Skibbe ist wieder in Deutschland im Geschäft (Bild: KEYSTONE/EPA ANA-MPA/ORESTIS PANAGIOTOU)

(sda/dpa)

Der 53-jährige Skibbe arbeitete schon von 1989 bis Anfang 2000 für Borussia Dortmund, zuerst als Nachwuchs-Koordinator, später als Trainer der U19. Nach einem Jahr als Coach der U23 übernahm er 1998 von Nevio Scala den Posten des Cheftrainers und führte die Mannschaft in die Champions League. Anfang 2000 musste er diese Tätigkeit beenden. Er wechselte zunächst zurück in die Nachwuchsabteilung. Danach übernahm er beim DFB gemeinsam mit Rudi Völler die Trainer-Doppelspitze.

Zuletzt trainierte Michael Skibbe die griechische Nationalmannschaft.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.